... arbeiten damit seit Jahren. Und sind eigentlich zufrieden.

 

Natürlich wissen Sie, dass in diesen Anwendungen noch SO viel mehr steckt. Aber - wie so viele - schieben Sie das weg. Und denken Sie sich: "Das brauch ich nicht...".

 

Aber denkt das auch Ihr Chef? Oder sind Sie vielleicht Chef? Wenn ja: Finden Sie es gut, dass Ihre Mitarbeiter Tools, die ja doch ein gewisses Invest darstellen, unter Ihrem Wert nutzen?

 

Wenn ja, sollten wir reden!

... betrieben werden. In unseren Veranstaltungen erhalten Sie einen Überblick über die Funktionen von Office 365 und lernen deren Applikationen aus Anwendersicht kennen.

 

Auf Wunsch richten wir eine Trial-Version ein, die Sie über den Veranstaltungsverlauf weiter testen können.

* Office auf dem Client (Word, Excel, OneNote etc.)

* Office auf dem Server (SharePoint)

* Office in der Cloud (Office 365)
 

Die gute Nachricht: Viele - wenn nicht alle - der genannten Anwendungen sind in Ihrer Unternehmung mit einer gewissen Wahrscheinlichkeit lizensiert und vorhanden. Nutzen Sie dies! Reden wir!

... meist-unterschätzte Anwendung des gesamten Office-Pakets.

Lassen Sie sich zeigen, wie Sie in Ihren Meetings Ihre Notizen erstellen, wie Sie Ihre Ideen oder sonstigen Aufzeichnungen *sofort* erstellen, organisieren und wiederfinden, wie Sie bestimmte Notizbücher gemeinsam (in Teams) verwenden können bzw. wie Sie Ihre Notizbücher so anlegen, dass Sie diese vom Smartphone oder auch aus dem Browser heraus aufrufen bzw. bearbeiten können.

Hinweis am Rande: Als Bestandteil von Microsoft Office ist OneNote wahrscheinlich auch auf Ihrem Computer bereits vorhanden.

Hello & Welcome